0
kostenlos
17:00—18:30
Wirtschaftskammer Salzburg
Julius-Raab-Platz 1

Salzburg, Salzburg 5027 Österreich
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

eTalk der UBIT Salzburg am 19.10.2017 um 17:00 in der Wirtschaftskammer Salzburg

Ob Linkedin oder XING, das kleine schwarze Buch oder Netzwerken am Golfplatz ablösen, ist schwer zu sagen.  Als moderner Entscheider und Unternehmer müssen Sie diese Sozialen Business Netzwerke kennen und nutzen. Sowohl für Sie als Person als auch für Ihr Unternehmen in der B2B Kommunikation.

Viele Gründe sprechen dafür – hier nur einige

  • Soziale B2B Netzwerke sind eine Ressource und auch ein Skill
  • Sie halten Kontakte auch bei Wohnort oder Arbeitgeber Wechsel
  • Junge Entscheider und Bewerber pflegen ihre Netzwerke im Internet
  • Sie haben ein Internationales Adressbuch am Smartphone und im Internet
  • Sie werden aufgrund von Kompetenzen gefunden
  • Sie können aufgrund von Kompetenzen finden
  • Sie werden automatisch von (früheren) Kontakten gefunden
  • Sie können Ihre persönliche und Unternehmens Marke prägen und ausbauen
  • Ein Must für Externes Personalmarketing im Internet
  • Es gibt diese Dienste auch kostenfrei

Jährlich wachsen die beiden Business Netzwerke um 30% und haben bereits 2 Milliarden Nutzer.

Vortragender ist Michael Kohlfürst MBA CMC, Berufsgruppenstellvertreter IT Salzburg.

Wer ist King – XING oder Linkedin?

Mehr Informationen zum Abend sowie der Anmeldung finden Sie direkt beim Wirtschaftskammer Salzburg – Fachgruppe UBIT.

Termin: Donnerstag, 19. Oktober 2017 von 17:00 – 18:30
Preis: Euro 0,- (Einladung UBIT Salzburg)
Info & Buchung bitte direkt bei Fachgruppe UBIT

Details

Datum:
19. Oktober 2017
Zeit:
17:00 - 18:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
http://www.ubitsalzburg.at/category/veranstaltungen/
Organizer:
UBIT Salzburg – Wirtschaftskammer
Telefon:
0662 8888-636
E-Mail:
ubit@wks.at
Organizer Website:
http://www.ubitsalzburg.at/

Weitere Events für Sie